Hilfestellung Kurstabellen

Sie können sich ab dem Jahr 2002 die Kurse aller Werte im DAX-30, M-DAX, S-DAX oder Tec-DAX anzeigen lassen. Es werden immer alle Werte aufsteigend nach dem Tickersymbol und absteigend nach Datum sortiert angezeigt.

Durch Mausklick auf die Überschriften einer jeden Spalte können Sie auch die Ergebnisliste nach den Werten in dieser Spalte sortieren. Ein doppelter Mausklick erzeugt eine absteigende Sortierung.

Wenn Sie nur wenige Kursdaten in ein eigenes Programm w.z.B. Excel importieren wollen, dann markieren Sie eine oder mehrere Zeilen, drücken SRG und c und fügen die Spalten mit STRG und v in Ihre Anwendung ein.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir keinerlei Garantie für die Richtigkeit der Kursdaten übernehmen und für keinerlei Schäden aus der Verwendung usnerer Daten haften.

Die Datums- und Zeitangaben mussten auf deutsche Norm umgerechnet werden, da wir die Kurse von einem US-Provider erhalten. Da in den USA die Sommerzeit zu einem anderen Termin beginnt und endet, als in Deutschland, kann es gerade bei diesen Angaben zu falschen Angaben gekommen sein. Es handelt sich dann immer um eine volle Stunde.

Wenn die lezte Kursfeststellung eines Wertes an einem Tag zwischen 12:00 Uhr (US-Zeit) und 12:59 Uhr (US-Zeit) stattfand, kann es sogar zu einer falschen Datumsangabe gekommen sein, weil der Provider teils die Suffixe a.m. und p.m. entweder nicht festsetzte, in unterschiedlicher Schreibweise festsetzte (Mal mit Punkten, mal ohne Punkte) oder sogar schlicht falsch festsetzte, wenn er die deutsche Zeit auf US-Zeit umgerechnet hat. Wir haben uns daher bemüht, nur in den Fällen in dieser Tageszeit Kurse zu speichern, wenn es wirklich der letzte gehandelte Kurs eines Tages war.